Name: Aygül Özkan
Unternehmen: PCC Services GmbH der Deutschen Bank

Position: Geschäftsführerin

Zur Person:

Als Kind türkischer Gastarbeiter legte Özkan 1998 ihr zweites Staatsexamen des Studiums für Rechtswissenschaft mit dem Schwerpunkt Europa- und Wirtschaftsrecht ab. Im Anschluss arbeitete Sie für die Deutsche Telekom, T-Mobile und das Logistikunternehmen TNT Post Deutschland.

2010 wurde Özkan schließlich Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration in Niedersachsen und anschließend CDU-Abgeordnete im Niedersächsischen Landtag. Seitdem ist sie seit 2014 Geschäftsführerin der PCC Services GmbH der Deutschen Bank. Im Dezember 2016 wurde sie zum Vorstandsmitglied des VMW e.V. gewählt.

 

2017-10-13T08:12:35+00:00 11.07.2011|

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück