VMW im Konrad-Adenauer-Haus: Zugewandert – Angekommen?! Chancen der Vielfalt

Am 22. Oktober 2014 lud die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber Migrantenverbände aus ganz Deutschland und unseren VMW-Vorsitzenden zu einer Podiumsdiskussion in die Bundesgeschäftsstelle im Konrad Adenauer Haus in Berlin ein. Gemeinsam mit den CDU-Funktions- und Mandatsträgern mit Zuwanderungsgeschichte aus ganz Deutschland und allen Interessierten hat die Bundespartei über die Chancen der Vielfalt diskutiert. Im Anschluss der Grußworte des CDU-Generalsekretärs Tauber, Cemile Giousouf MdB und der Bundeskanzlerin wurden in drei Panels wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Chancen der Vielfalt in den Blick genommen. Als Einziger Nicht-CDU-Funktions- und Mandatsträger durfte unser VMW-Vorsitzender im Podiumspanal 1 “Das neue deutsche Wirtschaftswunder – Potenziale der Migrantenökonomie” teilnehmen. Mitdiskutanten im Panel 1 waren Nelly Kostadinova (Geschäftsführerin Lingua World GmbH), Bülent Arslan (Gründungsvorsitzender DTF der CDU NRW, Geschäftsführer imap GmbH). Die Moderation hatte: Bülent „Bedo“ Kayaturan.

2017-10-20T12:17:50+00:00 10.11.2014|